ABAKUS Musik

Gemälde von Siegfried Fietz

Wage zu träumen - Mit Zuversicht aus der Krise

Wage zu träumen!' ist die persönliche Auseinandersetzung des Papstes, die ihn zum Verfassen der Enzyklika 'fratelli tutti' bewegt hat. Mit 'Wage zu träumen! legt Papst Franziskus nun seine neue Regierungserklärung vor. Für ihn gibt es kein zurück zur Normaliät vor der Corona-Pandemie. Vielmehr appelliert er an eine Neuausrichtung der Gesellschaft und erklärt, warum wir diese sicherer und gerechter gestalten müssen.

Die Corona-Krise hat die großen gesellschaftlichen Probleme wie ein Brennglas verdeutlicht.

Kundenmeinungen


Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung


Wage zu träumen - Mit Zuversicht aus der Krise

  • Buch · 45-317 · Wage zu träumen - Mit Zuversicht aus der Krise

    Wunschzettel

Zum Seitenanfang