ABAKUS Musik

Gemälde von Siegfried Fietz

Siehe, ich bin des Herrn Magd

Der Anfang unter Armut und Ablehnung und das Ende am Kreuz. Christi Weg mit den Augen der Maria gesehen.

Die Bearbeitung enthält Punkte realer Situationsbeschreibung unserer Welt und unseres Verhaltens und zeigt den Sinn des Lebens Christi in dem unverhofften Kontrapunkt: 'Doch Gottes Herz ist weit'.

Kundenmeinungen


Eva König

Diese CD kann ich wirklich empfehlen,da sie superschön ist und voll unter die Haut geht! Wenn Sie diese CD nun wirklich bestellen, was ich auch tun werde, wünsche ich Ihnen Allen ganz viel Freude daran! Alles Gute und Gottes Segen!

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung


Siehe, ich bin des Herrn Magd

  • CD Album · 91-006 · Siehe, ich bin des Herrn Magd

    Wunschzettel
  • MP3 Album · 81-006 · Siehe, ich bin des Herrn Magd

    Wunschzettel

Mehr zu dieser Produktion

  • Lieder- & Textheft · 71-006 · Siehe, ich bin des Herrn Magd

    Wunschzettel

Interpret: Siegfried Fietz

Weiterer Interpret: Stephanie Wolf

Komponist: Siegfried Fietz

Texter: Johannes Jourdan


Zum Seitenanfang