ABAKUS Musik

Gemälde von Siegfried Fietz

Weitere Informationen zum Video Download

* Pflichtfelder

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Was ist der Video Lizenz Download?

Die meisten wissen, dass man nicht einfach die urheberrechtlich geschützten Lieder von der CD öffentlich abspielen darf. Coverversionen sind zwar im Rahmen eines Gottesdienstes erlaubt, aber nicht automatisch in Videos. Dazu kommt, dass erstmal jemand gefunden werden muss, der jede Woche ein Lied probt, es aufnimmt und schneidet.
An dieser Stelle können wir aber helfen: Wir besitzen das nötige Copyright von allen unseren Liedern und wir haben schon viele Lieder aufgenommen und geschnitten.

Deswegen bieten wir ab sofort viele unserer aktuellen Videoformate, inklusive Nutzungslizenz zum Verkauf an. Diese können Sie nutzen, um sie im Rahmen Ihrer Veranstaltung einzusetzen. Fast so, als wären unsere Musiker zu einem Konzert bei Ihnen vor Ort.

Warum verkauft ABAKUS Musik Video Lizenz Downloads in dieser Form?

Wir sind in dem Dilemma, dass unsere Künstler so wenig bezahlte Auftritte wie noch nie haben und gleichzeitig werden wir seit Monaten förmlich überrannt von Anfragen von Kirchengemeinden, die gerne unsere Lieder online im Rahmen von Gottesdiensten spielen und dann auf Plattformen stellen wollen.
Ganz wichtig ist uns folgendes festzuhalten: Grundsätzlich freuen wir uns immer, wenn unsere Lieder in Gottesdiensten gespielt oder gesungen werden. Es ist schön zu hören, dass unsere Musik Menschen Mut in diesen schweren Zeiten machen kann. Doch müssen wir uns leider noch auf einige Monate finanzieller Unsicherheit einstellen, die mit jedem weiteren Monat ohne Konzerteinnahmen und Verkäufe vor Ort zunimmt.

Nach aktueller Rechtssprechung müsste vor jeder Aufzeichnung eines urheberrechtlich geschützen Liedes bei dem jeweiligen Verlag eine schriftliche Genehmigung für Filmnutzungsrechte erfragt werden. Dies wird aktuell nicht von der Realität widersgepiegelt und selbst Leitfäden, die Gemeinden helfen sollen, sind nur wage formuliert. 

Bei anderen Verlagen gibt es für alle Lieder Streaming Lizenzen, wieso nicht bei ABAKUS Musik?

Einige Verlage vergeben aktuell sogenannte Streaming Lizenzen. Dies ist bestimmt kurzfristig ein Mittel Geld einzunehmen, aber solche Lizenzen verstärken aus unserer Sicht viele Unklarheiten, die aktuell existieren:

- Wie lange dürfen Coverversionen gestreamte Lieder online bleiben und wie soll man mögliche Absprachen kontrollieren?
- Was passiert, wenn YouTube ein urheberrechtlich geschütztes Lied findet? YouTube bietet keine Funktion Copyrightverstöße zurückzunehmen. Gleichzeitig sortiert der Algorithmus zur automatischen Erkennung von Liedern regelmäßig Siegfrieds eigene Lieder, die er in seinen Onlinekonzerten singt, anderen Künstlern zu.
- Wenn wir vergleichen was es online zu finden gibt, dann stellen aktuell nur wenige Gemeinden Anfragen zu Filmnutzungsrechten. Würde man nur diesen etwas berechnen, dann hätten alle Gemeinden, die nicht anfragen einen finanziellen Vorteil. 
- Anders als mehrfach gehört, übergibt YouTube keine Abrufzahlen an die GEMA für eine spätere Abrechnung.

Wir könnten über jeden der oben genannten Punkte ausführlich sprechen. Besonders fällt für uns aktuell ins Gewicht, dass die GEMA und die Kirchen sich zwar über das Abspielen von Liedern im Rahmen des Pauschalvertrag geeinigt haben, aber mit der Hinweis dass dies nur ohne Bild geschehen darf. YouTube ist aber eine Videoplattform und alles dort hat ein Bild, selbst wenn es nur Schwarz wäre. Laut GEMA wurde dem deswegen zugestimmt, weil man somit das Anfrageaufkommen von den eigenen Mitarbeitern fernhalten kann, weil sich jetzt alle Verlage selbst darum kümmern müssten.
Darüber hinaus hat die GEMA entschieden, dass aufgrund der Änderungen im Pauschalvertrag die Zahlung der Kirche zwischen allen GEMA Künstlern aufgeteilt wird. Das heisst, die Zahlung aus dem Pauschalvertrag der Kirchen wird dieses Jahr weniger an christliche Musiker gehen, sondern sie wird unter allen GEMA Mitgliedern gleich aufgeteilt.

In der aktuellen Situation ist viel Unklarheit im Spiel. Deswegen haben wir uns den 'Video Download' überlegt. Wir glauben, dass wir Ihnen so nicht nur eine  musikalische Bereicherung bieten können, sondern auch eine Arbeitsentlastung für Ihre Veranstaltungen, Gottesdienste oder Videos.

Was genau bekomme ich beim Kauf eines Video Downloads?

Sie bekommen eine MP4 Datei in 4K Auflösung und 25p. Inhaltlich ist sie identisch zu dem, was Sie von YouTube Video kennen. In der Regel ist ein Video zwischen 4-10gb groß. Den Downloadlink finden Sie nach dem Kauf direkt bei 'Meine Downloadartikel'

Wozu dürfen die Videos genutzt werden?

Wir möchten, dass unsere Videos Ihre Arbeit positiv unterstützen. Damit unsere Videos gut in Ihr Konzept passen, dürfen Sie unser Video nach Ihren Vorstellungen schneiden. Sollten Sie den Ton verändern wollen, bitten wir Sie nochmal mit uns Rücksprache zu halten. 

Wozu dürfen die Videos nicht genutzt werden?

Sehr wichtig ist, dass Sie unsere Videos nicht unverändert wieder hochladen. Unsere Videos müssen eingebettet sein in Inhalte, die Sie zusätzlich aufgenommen haben.
Ihr Video darf nicht bei YouTube oder anderen Plattformen monetarisiert oder weiterverkauft werden.
Wir glauben ja immer an das Positive, aber sollten unsere Lieder in einem Kontext auftauchen, in dem wir sie nicht sehen möchten, dann behalten wir uns vor, die vergebene Lizenz gegen Rückzahlung Ihres Betrages wieder zu entziehen.

Was gibt es sonst noch zu beachten?

Wir würden Sie darum bitten, die Copyrightbeschreibung aus unserem YouTube Video auch unter Ihr Video zu kopieren. Sie finden alle Videos in unserem YouTube Kanal.

Die Copyrightangabe besteht immer aus diesen vier Zeilen:

      'Manchmal brauchst du einen Engel'
      Text: Herman Schulze-Berndt
      Melodie: Siegfried Fietz
      © ABAKUS Musik · https://ABAKUSmusik.de

Sie müssen bitte entsprechend Ihrer Auswahl den Namen des Liedes und des Textautoren in Zeile 1 und 2 ändern. Zeile 3 und 4 sollte bei allen Liedern gleich sein.

Was passiert, wenn YouTube sich trotzdem mit einem Copyrightverstoß meldet?

Sollte YouTube nach dem Hochladen Ihres Videos einen Hinweis oder Copyrightverstoß melden, dann müssen Sie darauf nicht reagieren. Wir haben mit Hilfe unseres Content-ID Partners darauf geachtet, dass Sie unser Video in Ihr Video einbetten dürfen. Mögliche Meldung durch YouTube können wir aber leider trotzdem nicht verhindern.

Wie lang darf mein Video online bleiben?

Wir setzen keine zeitliche Frist auf die Nutzung unserer Videos. Wir bitten aber darum, dass Sie ein gekauftes Video nur ein Mal einsetzen. Sollten Sie es für ein zweites Video verwenden wollen, dann würden wir Sie bitten, eine zweite Lizenz zu erwerben.

An wen kann ich mich bei Fragen wenden?

Unser Fachmann für Video ist Florian. Diesen erreichen Sie am besten per Email an: florian@ABAKUSmusik.de

Ihre #wunschlied Vorschläge können Sie per Email an wunschlied@ABAKUSmusik.de schicken. Wir bitten um Verständnis, dass wir leider keine individuellen Moderationen anbieten können, weil wir sonst keine Zeit mehr hätten neue Videos aufzunehmen.

Zum Seitenanfang